Vanessa auf Solotour – Panikattacke im Wald – Abbruch und Flucht – Outdoor Bavaria
Tagged on:                                                                                                                                                                 

49 thoughts on “Vanessa auf Solotour – Panikattacke im Wald – Abbruch und Flucht – Outdoor Bavaria

  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    wenn man sich nicht wohlfühlt, dann hat es echt immer einen grund 🙂 ausserdem was bringt das an einem ort zu bleiben wo man sich nicht wohlfühlt.. wir machen das ja damit wir uns entspannen können und nicht im dauerstress sind. vlg toby

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    sehr gefahlen deutsche Frauen, die nur deutsch sprechen)Wenn sie auch russisch sprehen, so bedeutet es dass Dasein, Sein und Umweltschau kaputt ist. Sie streben immer danach, verlorene Wurzeln, Sprache und so ewas zu finden. Es stoert einbischen.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Ich kann mir gut vorstellen das in vielen Fällen das verlassene Auto in der Pampa auffällt und z.B. Eigentümer nachsehen ob sich jemand auf dem Gelände aufhält. Grüße..

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Der neue Trailer für Blair Witch 4 ist mir etwas zu real…den werde ich mir definitiv nicht anschauen! O_o

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Wäre mir zu leichtsinnig, besonders als Frau sollten Sie sich mehr Gedanken machen. Aber mehr Gedanken machen natürlich auch mehr Angst. Es gibt eigentlich keine Lösung für dieses Problem. Worauf Frau Bock hat,
    macht Frau auch. Also wünsche ich Ihnen in Zukunft Unternehmungen ohne negative Begleiterscheinungen.
    Die Natur besuchen ist eines der schönsten Dinge unseres Lebens, denke ich zumindest. Viel Spaß.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    24:19 The Blair Wich Project 👀

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Cooles video

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Du hast eine Berechtigung eine Waffe zu führen? Sprichst du von einer scharfen Waffe oder einer Schreckschusswaffe? Wenn du eine scharfe hast, wie hast du einen Waffenschein bekommen? Den zu bekommen ist fast unmöglich.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Wenn mal ein komisches Gefühl aufgekommen ist, kann man es vergessen. Jedes knacken im Wald kann alles mögliche sein.
    Ich glaube zwar nicht das der Kerl mehrere Stunden im Gestrüpp, auf was auch immer gewartet hat aber der Genussfaktor ist futsch.wünsch dir ein besseres Gelingen beim nächsten Abenteuer. Glück auf! 🙂

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    10:56 da kann man genau erkennen wie Er dich anschaut 🤔😳

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Oh Gott das ist ja gruselig, Wie der zu dir durch die Büsche geschaut hat. Wenn dein Platz wirklich weit weg von normalen wegen war ist die Wahrscheinlichkeit dass es eine Zufallsbegegnung war auch sehr gering. Und dass er nichts gesagt hat sondern nur geschaut hat verheißt in der Regel auch nichts Gutes. Gut dass du gegangen bist.Ich wäre schon früher gegangen.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Mein Lieblings-Waldsong (wenn´s nicht ganz so dunkel ist wie hier am Ende), den etwas Jüngere wohl gar nicht mehr kennen:
    https://www.youtube.com/watch?v=zhU6eiwGfk8

    Listen, feel the magic and enjoy!

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Ich frag mich was ihr euch manchmal denkt, echt, lauter “Supertramps“ hier. Muss ja nicht mal ein Mensch sein der einem gefährlich werden könnte. Dazu noch, was meint ihr wie das in ein paar Jahren aussieht wenn jeder zweite,dritte “Naturfreund“ meint er müsse im Zeug rum “craften“? Genau, es wird der Natur auch nicht gut tun. Ihr wollt Natur? Dann macht mal was in euer Umgebung dafür!

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Man muss nicht immer von Mördern und Triebtätern ausgehen, vor allem nicht mitten im Nichts, wo die Chance für solche Typen auf "Beute" naturgemäß gering ist. Für unnötigen Ärger langt ein allzu neugieriger Hilfssheriff, der Dir einen Polizeibesuch einbrockt. Spät, aber IMHO richtig reagiert, das Gefühl beobachtet zu werden ist nie gut. LG aus IBK

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Man sollte auf seine Ur- Instinkte hören! Das hat unseren Vorfahren auch schon geholfen.
    Gruß Klaus

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Mein Respekt Vorsicht ist besser als Nachsicht und das hat nix mit Schisser oder so zutun! 👍🏻

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Hi Vanessa tolles Video ich bin auch viel in Wald mache geocaching mit mein Hund

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Wär richtig genial, wenn du den Untertitel zu den Pflanzen einblenden könntest.
    Und als Bonus noch seine Verwendung, Tee, Insektenschutz, Essen, etc …
    Wie sollen wir normalen Menschen das sonst jemals lernen 🙂

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Echt mutig von dir. 👍
    Ich hätte auch richtig Schiss in so einer Situation.
    Dafür würde ich mein Nachtsichtgerät mitnehmen. Wobei man sich dann richtig verjagt wenn man tatsächlich was sieht.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    wow mein respekt da so alleine durch den Wald zu ziehen….traurig sowas zu sagen aber vorallem als Frau mehr als bedenklich…also ich würde auf jedenfall immer jemanden mitnehmen…brauchen echt nur mal aus dummen Zufall irgendwelche idioten vorbei kommen…..vorallem als frau wird es dann Brand gefährlich…traurig aber heutzutage leider wahr.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    22:10 schreckschuss?
    Oder was meinst du?

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Hast du denn den Jagdschein zum Führen der Waffe? Grüße aus der Oberpfalz

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Always listen to your intuition.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    ich würde weiter zihen den unsitbakeit ist das a und o auf der anderen seite kan man sich nochmit dem messer wehren hehehehehee

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Ich hatte auch wahnsinnige Gänsehaut… Du hast dich definitiv richtig entschieden.
    Super das wir so einfach gefahren wahrnehmen können…
    Deine Videos sind wirklich toll, danke dafür…:)

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Ich versteh es nicht: Wenn du Angst hast, warum setzt du dich dieser immer wieder aus. Ist es der Kick? Willst du Das dir irgendjemand Gewalt antut. Ich glaube an Gott und was du tust, gefällt Gott ganz und gar nicht. „Stelle Gott nicht auf die Probe.“ Er wird dich auch nicht immer beschützen können“ Nimm dir wenigstens einen guten Freund mit, denn du vertrauen kannst. Das ist Wahnsinn, eine Frau allein im Wald. Irgendwann geht das nimmer gut. Und dein Dackel, der bellt zwar laut, aber der kann dich nicht beschützen.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Sie hatten das einzigste richtige gemacht, es gibt leider zu viele kranke Menschen auf dieser Welt. und sie sind eine sehr taffe und mutige frau.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Ich versteh diese Situation sehr gut, allerdings muss man auch sagen wenn man so etwas macht dann muss man damit auch leben können bzw mit der Situation umzugehen wissen.
    Im Grunde ist ja überhaupt nichts passiert. Mein Empfinden ist, dass Du etwas zu schreckhaft und zu Ängstlich bist. Dazu muss ich aber sagen, im Nachhinein läßt sich immer schlau daherreden, ich hätte mich vor solch einer Situation nicht geforchten, wenn Du wirklich mal in einer Krise ins Outback gehen musst, wirst Du auf ganz andere Sachen und Personen stoßen. Das können wir uns in unserer weichgespühlten Generation nicht mehr wirklich vorstellen. Trotz allem: hast Du mit Sicherheit für Dich richtig gehandelt.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    So ein zartes Wesen im Wald? Alleine? NACHTS????? Respekt ! Bei Angst einfach beim nächsten mal Freunde mit nehmen. Viel glück und Gute Nacht Frau Blank

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Kennt jemand Blair Witch Project

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Es war die richtige Entscheidung.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Würde dir empfehlen ein Nachtsichtgerät- bzw Wärmesichtkamera…. alleine kann das echt gefährlich werden…

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Ich hätte warscheinlich auf mich aufmerksam gemacht. Die meisten fühlen sich doch "ertappt" und verschwinden dann. Obwohl, in der heutigen Zeit weiss man nie =/ Und als Frau sowieso. Dann besser Flucht und Konfrontation vermeiden, als ein unnötiges Risiko einzugehen. Hast du schon richtig gemacht, Vanessa.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Vielleicht war er auch nur wandern und hat sich dann vor dir erschrocken?
    Bloß keine Vorurteile..

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    SOBALD JEMAND DIR FOLGT ODER DU JEMANDEN SIEHST ,SOFORT ABBRECHEN.HIER HAT DICH SOGAR JEMAND GESEHEN…..
    DA KOCHT MAN NICHT NOCH…DIE HELLIGKEIT AUSNUTZEN..UND WEG FAHREN..NETTE LEUTE SOLLTE MAN NICHT IM WALD ERWARTEN

    WENN MAN ALLEIN ÜBERNACHTEN WILL.
    UND WO EINER IST KÖNNEN AUCH NOCH ANDERE SEIN…DER HUND WÄRE IM ERNSTFALL KEINE ECHTE HILFE…
    DER PLATZ WAR NICHT SCHLECHT…..LAGERPLATZ MIT LEINEN ABSICHERN..UND EIN PAAR SPECIAL EFFEKTES….
    EIN NACHTSICHTGERÄT WÄRE FÜR DICH EINE GUTE SICHT UND FLUCHTHILFE..

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Gute Entscheidung auf das Bauchgefühl zu höhren 👍 Was ich mache, wenn ich solche Gafer ha e ist helles Licht anzünden und immer ein paar Steine bereit halten. Die schmeisse ich gegen den Boden auf andere Steine damit es richtig Krach macht. Dazu kamn man noch Äste brechen und Steine auf die Äste schmetterm und laut und wirr sprechen, dann hört man oft wie si flüchten weil die denken es sei ein Spinner 😁😁

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Wie kann man ( Frau) bloß so mutig sein??! 😲 Ich gehe noch nicht mal allein in den Keller. 🤔🙈😅

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Hatte schon beim Ansehen des Videos total Angst, will nicht wissen wie das für dich war😓 war wirklich gut, dass du gegangen bist!

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Also Harmonisch im Sinne von Umgang mit der Natur🤗 der Typ im Wald war natürlich nicht schön. Hm ich wäre wahrscheinlich auch gegangen

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Wenn so harmonisch mal ein Biwak ablaufen würde… aber echt schön wie du mit der Natur umgehst

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Sehr gute Entscheidung,

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Hi Vanessa, this is the first video that I've watched in your native language, I just wanted to say that I love the way the German language sounds, I wish that I could understand/ speak it, although I think there must be a distant relation to English because I could understand a few words, thanks for making you videos ( in both languages) the weather is warming here in Michigan and it will soon be time to head to the trail and try some of the things I've learned from you..
    Much love from America..

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Zwischen 24 – 24.50 sah man jemanden. Ich bin mir nichts sicher aber das sah wie ein Gesicht aus

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Hi Vanessa, gut das du auf dein Gefühl gehört hast. Hat auch nichts damit zu tun ob man eine Frau oder ein Mann ist. Ich hab auch schon oft Angst gehabt. Komischerweise aber nur wenn ich schlafen will. Meine letzte Aktion, ist schon zwei Jahre her, war das ich Wölfe beobachten wollte. Vor denen hatte ich keine Angst doch es waren viele Wildschweine da.Doch da ich ja nicht schlafen wollte, war die Aufmerksamkeit wohl größer als die Angst. Aber eigentlich war das eine dumme Aktion von mir. Was hätte ich tun können wenn die Wildschweine es auf mich abgesehen hätten.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    So wie ich das verfolgt habe fühlte ich mich als ob ich dabei wäre und hatte gerade die gleichen Gefühle usw. Man sollte nie alleine wo hin gehn.und immer auf sich hören. Lieber gehn als Sekunden zu warten.

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Du hast in sogar auf Video

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    nextes mal komme ich mit , dem machen wir Beine !! dich an so einen schönen Ort zu vertreiben geht mal gar nicht !!

    Reply
  • May 26, 2019 at 5:01 pm
    Permalink

    Wer bei Gefahr schnell Leine zieht so manchen andren Tag noch sieht !

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *