Outdoor Ausrüstung mit Hartz 4 kaufen – Wie soll das gehen? [Zuschauer Frage] Hier ist meine Antwort
Tagged on:                                                                                                     

43 thoughts on “Outdoor Ausrüstung mit Hartz 4 kaufen – Wie soll das gehen? [Zuschauer Frage] Hier ist meine Antwort

  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Da geb ich dir Recht, keiner sollte sich schämen . Ich geh selbst zu Tafel und bin froh das es sowas gibt.

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Was ein toller Mensch !! Einfach klasse! 👍🏼👍🏼

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Ein sehr schönes Video!

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Ich hab am Anfang mit Mil Tec Produkten angefangen und besitze sogar noch einiges davon.

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Du bist einfach klasse…ich liebe deine Videos…weiter so

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Beim Decathlon kann man wirklich gute und günstige outdoorsachen bekommen. Ansonsten Militärsachen, wenn es nicht passt dann kann man diese auch modden.

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Vorab geniales video! Ich könnte noch militaria flohmärkte emfehlen, docht gib es auch günstige ausrüstung , ich habe letzten noch im discounter ne arbeits hose und ne guss pfanne gekauft für 20€ alles zusammen! Und natürlich sich zu hause umschauen !

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Ganz, ganz mega tolle Einstellung! Wissen ist in der Tat Macht! Schaut Euch mal Norman Nauber an! Der lebt seit Jahren von Sprossen und Pflanzen aus der Natur, kommt mit kleinem Geld für Lebensmittel aus, war aber seit Jahren nicht mehr beim Arzt. Viele andere geben ebenfalls kostenlos Tipps und kann man im Internet oder von Bushkrafts erfahren, was alles in der Natur vorkommt, essbar ist usw. Und vieles ist fünfmal vitaminhaltiger als die Sachen aus dem Supermarkt. Wie Du schon so schön gesagt hast: all das ist umsonst. Es gibt so viele Sachen, die man sich basteln kann. Und gebrauchte Sachen haben wir u. a. auch für unsere Kinder gekauft, als sie noch wie Unkraut wuchsen, denn den Sachen, die schon hundertmal gewaschen wurden, sieht man an, ob sie gut sind. Neue Sachen können nach einer Wäsche blass oder eingelaufen sein. Heute ist doch eh kaum noch was Qualität. Bundeswehrsachen halten zudem wie irre ewig.

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Jemand der in der Natur mit der geringsten Ausrüstung zurecht kommt, hat mehr Erfahrung als ein "Bushcrafter" mit einer Ausrüstung für mehrere tausend Euro. Ein Tipp von mir, schaut euch russische Outdoorvideo an. Man muss nicht die Sprache verstehen, denn dort wird sehr ausführlich gezeigt wie man mit wenig Geld viel erreichen kann. Einfache Tricks die ich bei deutschen Bushcrafter noch nicht gesehen habe.

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    BOAH!!!! Vielen Dank für dieses Video!!!! MOTIVATION und INSPIRATION!!!!! Lieber Benjamin, du sprichst mir aus der Seele!!!! Wahre Worte, total mitreißend und spannend präsentiert, man spürt förmlich deine Leidenschaft für dieses Thema…..beide Daumen nach oben!

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Ich finde es immer extrem witzig, wenn sich Leute, krampfhaft Gründe aus den Rippen leiern, warum man denn jetzt wenig Geld hat …(als wenn VIEL Geld haben, Standard wäre… -.- … eher anders herum wird ein Schuh draus) … lache ich mich immer tot … der einzige Grund warum ich wenig Geld hab ist, weil mein Lohn für mehr werdende Arbeit immer weiter sinkt . … ! … muss ich kein Schüler sein, nicht krank und keinen Familienzuwachs bekommen ….

    Ich nutze diesen Minimalismus, um von diesem ganzen BEZAHL MICH scheiss wegzukommen … Outdoor "Fans" mit niegelnagelneuem / hochgradig teuren Equip, da mache ich absichtlich einen WEITEN Bogen drumherum … da erwartet mich eh nur Geseier über Markenbenennungen und warum dieser viiiel zu teure Scheiss, dann denn jetzt DOCH sein Geld wert sein könnte … mir reicht ne Wolldecke … das einzige, wo Ich jetzt auf Quallität achte ist … ein Gasbrenner oder sowas, was dir bei Schrott um die Ohren fliegen kann …Für alles andere, brauche ich Maximal Fahrtkosten ….

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Ich bin hartz 4 und habe auch auf trödelmärte oder sonderangebote geschaut mann glaubt aber auch nicht was mann alles noch zu hause rumliegen hat Taschenm,esser oder geiles küchenmesser alte pfanne oder topf bw chops oder us chop an und verkäufe und und du hast recht wir können nichts mitnehmen das letzte hemd hat keine taschen nur nicht aufgeben und lernen schauen ausprobieren in dem sinne
    gruß ingo

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Heftige Lage!

    du bist einfach der beste! wie du erklärst und das du alles erklärst. Und i like your Schnurrbart!!!

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Tolles Video und danke für die tollen Tips 👍😀

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Ich bin noch Schüler und hab meinen Grünen Schulrucksack als Outdoor Rucksack genommen.

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Sehr gutes Video
    Ich selbst bin blutiger Anfänger und brauche noch Ausrüstung für da 280€ (neu),
    Tolle Ideen von dir, Danke 👍

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    By the way weils sicher einige sehen. Ich hab noch so viel Zeug, dass ich nicht brauch (Rucksäcke, Army Sachen von Dad die ich doppelt und dreifach hab – US Army). Falls jemand was braucht, einfach melden 🙂

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    die günstigste ausrüstung ist die alte bundeswehr ausrüstung oder was noch besser ist Die NVA ausrüstung von der DDR das zeug ist unzerstörbar das jetzt schon 50 alt und es wird noch mal solange halten wenn nicht länger ! und kostet alles wenige €

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Defenetiv schlauer geworden Danke.

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Tolles video. Du hast so recht. Fachlich sympathisch, und das angesprochen das vergessen wird heutzutage. Super tipps und erleuchtung. Liebe Grüße

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    outdoor für hartz4 ist das eine anspielung auf den aktuellen wohnungsmarkt . wollen die reichen uns damit sagen wie demnächst alle hartz4 ´ler wohnen werden 😀

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Ich habe mal so eine Frage ich würde so liebend gerne einmal nachts im walt zelten (also natürlich nur zelt und sonst der ,,bushcraftkram,,)aber ich habe ziemlich angst das ich beim feuer machen erwischt werde weisst du wo das legal ist oder wie ich das feuer am besten machen könnte ? Habe nähmlich schon par Förster gefragt ob ich denn eine Erlaubniss bekäme ein Feuer zu machen (natürlich mit bedingungen) MFG Tim

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Wieso ist das Kochbuch offline

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Deine einstellung ist auf jeden fall gut un dich bin 14 und habe probleme mit geld
    Kann mir aber ein par krüppelige messer selber schmieden

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Super Hinweise und sehr kluge Abschlussworte. !!!

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Ein Klasse Video, Danke dafür!!!

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Danke für das tolle Video. Bin dreifacher Familienvater und muss auch ein wenig Obacht geben mit den Kosten. Die Polnische Zeltbahn ist schon geordert. Grüße vom Eifelyeti

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Ich mag es, das Du Dir Stichpunkte zur Erinnerung bereit hälst, zeigt Klasse 😉 Dadurch werden die Videos Inhaltlich bunter. Cool, ich schau Dir gern zu, man lernt viel Gutes. Kannst Du auch mal ne Ente oder ein Huhn, oder ein Fisch zubereiten?

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Back in the nature aber mit Equipment für 1000 € ist schon ein Widerspruch… Da hast du recht. Schönes Video

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Hey ich wollte noch was zum Thema Nahrung sagen: Ich bin hin und wieder mit den Pfadis unterwegs und habe die Erfahrung gemacht dass wenn man einfach bei Leuten (zum Beispiel wenn man an einem Dorf vorbeikommt) und dort Tauscht. Wir haben uns mal von einem Apfel zu einer Packung Nudeln getauscht

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    SEEEHR viel Fehlinformation im Internet. ERFAHRUNG, learning by doing, macht den Unterschied. Es gibt KEINEN Ersatz für Erfahrung.

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Benjamin das waren die besten worte, die ich seid langem gehört habe. Ernsthaft ich gucke glaube ich mittlerweile jeden abend deine videos und finde es einfach klasse. Das es Ernsthaft noch Menschen gibt, die den Sinn des Lebens kennen. Gibt es Irgendwie die möglichkeit mit dir in kontakt zu tretten. ich würde mich zu gerne weiter darüber austtauschen !! mfg phill

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    danke für deine guten Videos hab dich abonniert und Daumen hoch auf jedes bis jetzt gesehene video ,

    hat einer von den Zuschauern tipps wo man in Bayern gut für 1 nacht sich niederlassen kann ohne gleich 100 anzeigen zu bekommen
    danke im Voraus

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Bei gebrauchten Sachen…gerade was Bundeswehrsachen sind gebe ich dir recht….aber bei gebrauchten Schuhen kann ich dir nicht beipflichten, da diese eingelaufen sind und jeder Mensch hat eine eigene Fußform. Man sollte eher vermeiden Schuhe die von anderen Personen eingelaufen wurden zu tragen. Ebenfalls sehr wichtig bei Schuhe ist das sie GoreTex haben….gibt nichts schlimmeres als Stinkefüße am Abend:-)

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Hallo Benjamin.
    Ich habe an Ausrüstung alles, was man braucht. Nur habe ich ein Problem. Ich bin im Rollstuhl, aber ich kann noch ein wenig gehen. Ich wünsche mir so gern wiedermal im Wald zu schlafen, einen Unterschlupf bauen.
    Was kannst du mir für Tipps geben? Kennst du vielleicht jemanden, der vielleicht Infos hätte für mich? Danke dir jetzt schon.
    Lg Antoinette

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    super Video- vielen Dank- weiter so

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Weiter so! Wir feiern dich ganz hart!

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    7:00 😊😊😊😂

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Wichtig ist es doch einfach kreativ und erfinderisch zu sein. Der Erfinder/in in uns ist gefragt. Und einfach nur raus gehen, das ist doch schon die "halbe Miete". Und wenn es nur eine Stunde ist. Danke Benjamin für dein Video, manchmal denke ich hier sitzen viele "Kinder"… Traut euch eigene Ideen zu haben.
    Eigene Idee: Holzkohle in geschmolzenem Wachs tränken und zum Feuermachen verwenden. Toller Feuerstarter… zusammen mit Wattepads und Feuerstahl.

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Super das Video, Nicht immer nur Luxusausrüstung! 🙂

    Als ich mit Outdoor Aktivtäten anfing, da hatte ich nur Möglichkeit auf ausgemusterte BW Ausrüstung und Kleidung zuzugreifen. Da es keine Wehrpflichtigen mehr gib, wird es schwierig an gute Sachen zu kommen. Ich habe heute 90% zivile Ausrüstung darunter eine schwarze Arbeitshose von Lidl mit Knieverstärkungen, seit Jahren im Dienst.

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    Ich bin Schwabe, da ist man noch sparsamer als ein Harz4 Empfänger 🙂

    Reply
  • May 26, 2019 at 3:20 am
    Permalink

    I am a Thai🇹🇭 man who keeps track of all of your videos, including all the gray wolves

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *